Testbericht FragFinn - Kinder-sicher-im-web.de - Das Ratgeberportal für Eltern & Familien

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Testbericht FragFinn

Testberichte > Kinderschutz

Test der Kinderschutzsoftware von www.FragFinn.de:

1. Mit diesem Programm können die Kinder nur auf einen geschützten Surf-Raum mit Webseiten zugreifen, die von Medienpädagogen strengstens geprüft wurden. Zur Installation der Software werden Administrationsrechte benötigt. Wichtig ist, daß die Software nicht nur für das aktuelle, sondern für alle Benutzerkonten installiert wird (wer den Rat unter PC befolgt hat, hat für die Kinder eigene Benutzerkonten mit eingeschränkten Rechten angelegt). Die Software ist recht einfach zu installieren. Man wird durch die einzelnen Schritte geleitet. Es sollte die Option gewählt werden, Automatisches Starten bei jedem Start des Computers. Am Ende der Installation ist ein Neustart des PC notwendig. Anschließend ist die Software installiert.
Nun ist es sehr empfehlenswert das Handbuch zu lesen und sich mit den Einstellungen vertraut zu machen.
Wenn man weiß, wie es funktioniert, ist das Handling ganz einfach. Die Software wird automatisch im Kindermodus geladen, so dass alle gefährdenden Inhalte geblockt sind. Um Einstellungen vornehmen zu können ist ein Wechsel in den Elternmodus notwendig, der mit dem Admin-Passwort (wird beim ersten Start abgefragt) erreicht wird. Im Eltern-Modus sind alle Seiten und Dienste im Internet erreichbar.
Wenn ausser Internet-Seiten noch andere Dienste benötigt werden (E-Mail, Chat, Instant-Messaging...) dann muss dies bei den Optionen eingetragen werden.
Es besteht die Möglichkeit zusätzliche Internet-Seiten freizugeben und Seiten zu sperren.

Alles in allem eine sehr gelungene Software, einfach zu handhaben und eine Sicherheit für die Eltern.

Meine Tipps:

Hitflip – die große DVD-Tauschbörse im deutschen Internet
In Deutschland wurden schon über 1.300 Strafverfahren gegen P2P-Tauschbörsen-Nutzer eingeleitet, mit Strafen von durchschnittlich € 4.000. Hitflip ist hingegen eine legale DVD-Tauschbörse. Für nur 99 Cent pro empfangener DVD handeln Sie dort sicher, einfach und vor allem legal. Jede Transaktion wird durch die Hitflip-Garantie abgedeckt, das ganze ist also risikolos. Einfach mal ausprobieren!
Lust es auszuprobieren?

lain
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü